RadioCom 6 RX / TX

  • Sende/Empfangs-Software mit doppeltem RadioControl
  • DSP- Filter Analyser und Multimode Decoder
  • Zeitzeichen-, RTTY-, CW- , PSK32-, FAX-, SSTV-MultiDecoder plus SubDecoder und Sende-Encoder
  • 3D Scanner, Equalizer, SatTraking, AudioAnalyser und Osziloskope mit Time-Management
  • 9 Integrierte Frequenz-Datenbanken
  • DualRadioControl für mehr als 100 Radios ohne extra Hardware
  • Spectrum-Analyser, Equalizer-Filter, Freq.Scanner und Radio-Control mit Frequenz-Managment inkl. inergierten ScheduleManger
  • inkl. Internet Satelliten Image Download-Service

Mindestanforderungen:

  • Intel Pentium III / Celeron mit 1 GHz z oder höher
  • 512 MB RAM, sowie eine bidirektionale Soundkarte
  • Grafikkarte mit einer Bildschirmauflösung von 1280x1024
  • 1 freier Comport
  • Windows 2000 / XP oder Vista, Win7 und aktueller (32 und 64 Bit)

Was macht dieses Programm?

RadioCom 6.0 ist eine Software, die das Decodieren von digitalen und analogen Signalen aus dem Radio ermöglicht, viele Radios steuert und die Tonqualität extrem verbessert. Es ist die Weiterentwicklung des erfolgreichen Vorgängers RadioCom 5. Es wurden alle Funktionen des Vorgängers verbessert und viele Neuigkeiten hinzugefügt.

DualRadioControl: Mit RadioCom 6 ist es jetzt möglich 2 Radios gleichzeitig zu steuern. Die mitgelieferte Bonito Switchbox ermöglicht RadioControl für mehr als 100 Radios, ohne weitere Hardware, da in der Switchbox die Pegel-Konverter für ICOM, YAESU, Kenwood, TenTec usw. bereits integriert sind. Es werden natürlich auch die neuen, über USB gesteuerten Radios, unterstützt. Der FrequencySlider und die Verwendung des Mausrades zum Abstimmen des Signals verbessern den Bedienungskomfort deutlich. Genau wie die völlig neue flexibel anpassbare Benutzeroberfläche. Für eine effiziente Bedienung sollte der Arbeitsbereich so groß wie möglich und die richtigen Werkzeuge immer in Griffweite sein. Mit RadioCom 6 können Sie die Fenster bequem nach eigenen Wünschen anpassen und sind dabei nicht nur auf einen Bildschirm beschränkt. Sie können z.B. auf einem Bildschirm zwei RadioControl's anzeigen und auf dem Anderen die Decoder und Analyzer. Durch das integrierte Fenster "Farbmanagement" lässt sich auch die Oberfläche farblich, wie gewünscht, einstellen. Der Dual-Scope z.B. verbessert die Analyse von Ursache und Wirkung der Signalqualität auf das Ergebnis. SpectrumAnalyzer, Time-Spectroscope und X/Y-Scope stehen Ihnen dabei auch zur Verfügung.

Im Frequenz-Manager sind eine Haupt- und 8 Userdatenbanken integriert. Sie können alle komplexen Einstellungen eines Senders festhalten und diese bei Bedarf wieder abrufen. Diese Datenbanken enthalten darüber hinaus alle Decoder-Daten, inklusive der Keplerdaten (für Sat-Empfang) und andere Decodierdaten. Die Hauptdatenbank wird über die Online-Updatefunktion ständig auf dem neuesten Stand gehalten. Im Time-Manager können Sie verschiedene Aufgaben zeitlich planen. Ihnen entgeht somit nichts mehr. Mit den Frq-/Channel-Scanner-Funktionen werden Signal-Stärken, Audio-Ereignisse oder Diagramme in 3D dargestellt. Die Ereignisspeicherung ermöglicht das spätere analysieren der Ereignisse mit Frequenz und Zeitpunkt. Mit dem Audio-Recoder können Signale zur späteren Analyse oder Decodierung aufgezeichnet und abgespielt werden.

MultiDecoding: RadioCom 6 decodiert alle üblichen Modi, wie WFax, SatFax, RTTY inkl. Synop-Decoder, CW, PSK (PSK31, Q- und B-PSK) in bester Qualität. Jetzt können Sie mehrere und dazu auch noch unterschiedliche Decoder parallel benutzen! Sie decodieren z.B. 6 PSK Signale gleichzeitig, während Sie auf dem anderen Kanal Fax, SSTV oder Ähnliches empfangen. Da sich für jeden Decoder ein eigenes Fenster öffnen lässt, ist alles sehr übersichtlich dargestellt. SatFax kann live und synchron ohne die üblichen Dopplereffekte empfangen und mit höchster Auflösung dargestellt werden. Zusätzlich erlaubt Ihnen das integrierte SatTracking-Programm alle Satelliten auf einer Weltkarte anzusehen, um festzustellen, welcher Satellit sich wann und wo befindet.

Der AudioController steuert alle Audiofunktionen, Treiber und Mixer, sowie den speziellen AudioSquelch und die DSP-Filter mit dem FFTE-Equalizer (Fast-Fourier-Transformation-Extreme).

DSP-Equalizer: Da RadioCom 6 den Digital Sound-Prozessor (DSP) Ihrer Soundkarte mit speziellen Techniken verwendet, ist die Qualität höher als alles Vergleichbare. RadioCom kann die Tonqualität so verbessern, wie es nicht einmal teuren DSP-Empfängern möglich ist. Das Audiosignal wird direkt über eine Standard Soundkarte in den Computer gebracht. Das Empfangssignal wird über den Computerlautsprecher gefiltert ausgegeben. Völlig verrauschte Signale werden so verbessert, dass die Wirkung des integrierten Equalizers sehr anschaulich auf akustischer Weise wahrgenommen werden kann. Dieser Equalizer ermöglicht Ihnen mehrere Notchfilter in einem Bandfilter unterzubringen oder eine Filterkurve mit beliebiger Welligkeit und variabler Steilheit bei einer 2-Hz Auflösung zu realisieren. Zeichnen Sie sich einfach die gewünschte Filter-Kurve mit einer komplizierten Charakteristik und eliminieren Sie gezielt Störsignale.

Die TX-Seiten wurden so aufgebaut, dass Sie sehr übersichtlich und einfach zu bedienen sind. Bilder z.B. können in den unterschiedlichen Modi einfach per Drag & Drop ins TX - Fenster gezogen und sofort abgeschickt werden. Sie können mehrere Bilder oder Texte vorab in einer Warteschlange ablegen und RadioCom sendet sie nach und nach aus. Alle Bilder lassen sich mit dem ResultViewer ansehen und auch gleich bearbeiten.

Der integrierte Satellite Image Download Service erlaubt den Zugriff auf weltweite Satellitenbilder von NOAA, MeteoSat Goes, MT-Sat usw. via Internet (www.meteoserver.net) und erstellt automatisch beeindruckende Animationen.

Hier gibt es eine Menge Screenshots!

Läuft RadioCom unter Windows 7?
RadioCom arbeitet auch unter Win 7 problemlos unter allen 32Bit Versionen und deutlich schneller als Vista.
Bei den 64 Bit Versionen gilt gleiches wie für Vista: Wenn alle Treiber perfekt funktionieren, gibt es bislang keine Probleme. Nur mit USB-Serial Adaptern gibt es auf Grund fehlender Treiber manchmal Probleme.
Da RadioCom tief ins System greift, raten wir auch unter Windows 7 die Software als Administrator zu starten.

  • Unterstützte Empfänger bzw. Transceiver
  • AOR AR-3000A, AOR AR-3030, AR-5000, AR-7030, AR-8200,AR-8600
  • ICOM IC-706 MKIIG, IC-707, IC-710, IC-725 / 726 / 728 / 729, IC-735, IC-736 / IC-737 / 738, ICOM IC-746, IC-756, IC-761, IC-765, IC-775, IC-781, IC-275A/E/H, IC-375A, IC-475A/E/H, IC-575A/H, IC-820H, IC-970A/E/H, IC-1275A/E,R-20/ R72, R75, IC-R7000/ R7100, IC-R8500, IC-R9000, IC-R10, IC-PCR-100, PCR-1000, PCR-1500/R-1500, IC-7000/IC-7800
  • JRC NRD-345 / 525 / 535 /545
  • KACHINA 505DSP
  • KENWOOD R2000 / R5000, TS-50S, TS-570, TS-440/450/480,TS-690, TS-790, TS-850, TS-870, TS-950/TS2000
  • YAESU FRG-100, FT-100, FT-736R, FT-767GX, FT-817, FT-840, FT-847, FT-890, FT-897, FT-900, FT-980, FT-920, FT-990, FT-1000MP, FRG-8800
  • WINRADIO

  • Technische Daten RadioCom RX / TX
  • Live WorkViewer: Spezielle Work-Viewer Arbeitsoberflächen wie vom Text oder Bild-Bearbeitungen her bekannt.
  • AudioController: Steuerung aller Audiofunktionen, Treiber und Mixer. Audio-Squelch, Filter- und Equalizer- Funktions-Steuerung, etc.
  • RTTY-Decoder: RTTY, CW, SITOR, B-PSK, Q-PSK, (PSK31), einschließlich NAVTEX und SYNOP-Dekodierung. Spezialfilter und Abstimmhilfen.
  • FAX-Decoder: AM/FM Fax, alle IOC's und RPM's; Fax-Spezial-Filter, HAM-Fax, Wetter-Fax und SAT-Fax direkt, live und synchron ohne die üblichen Probleme, wie Dopplereffekte usw.
  • SSTV-Decoder: Alle Modi. Spezialfilter, Color bis 32 Bit, alle Bildformate und Parameter voll variabel.
  • CW-Dekoder: Alle Parameter voll variabel.
  • Recorderfunktionen: Aufnahme und Wiedergabe von Signalen, inkl. Funktionen für spätere Analyse und Decodierung.
  • Filter / Equalizer: Filter-/ Equalizerfunktionen bis zu 2 Hz Auflösung mit variabler Steilheit, durch einfaches klicken mit der Maus. Alle Filterkombinationen möglich, wie z.B. mehrerer Notchfilter in einem Bandfilter, oder eine Filterkurve jeder beliebigen Welligkeit.
  • Channel-Scanner, Frequenz-Scanner: 3D-Darstellungen von Signalstärken, Audio-Ereignissen oder Zeitdiagrammen. Ereignis-Speicherung zur späteren Analyse. (Audio-Speicherung, Frequenz und Zeitpunkt).
  • Time-Manager: Organisiert den Empfang von Text und Bild zum gewünschten Zeitpunkt.
  • Sattracking: Darstellung aller Satelliten auf einer Weltkarte. Einschließlich aller Keplerdaten und Decodierarten sowie eines Terminplans.
  • Lieferumfang
  • CD mit Software, sowie Anschlussbilder für alle unterstützten Transceiver und ausführlicher Anleitung
  • Switchbox: Interface zwischen PC und Transceiver / Empfänger Deutsche Betriebsanleitung

Best.Nr.
RADIOCOM 199.00 € Kaufen Am Lager, Versand in 1 – 2 Tagen.
Preis inkl. MwSt. zzgl Versandkosten