Hilfe - welche Antenne brauche ich?

Unsere Antennen für UMTS/GSM unterscheiden sich nach folgenden Kriterien:

  • Mehrband
    • für D-, E- und UMTS-Netz gleichzeitg einsetzbar
    • Oft etwas geringerer Gewinn, dadurch weniger Kabellänge möglich
  • Monoband
    • nur UMTS oder nur D-Netz oder nur E-Netz
    • Oft höherer Gewinn, dadurch längere Kabel möglich
  • Rundstrahler
    • arbeitet in alle Richtungen gleichzeitig
    • Kein Ausrichten der Antenne nötig
    • Oft geringerer Gewinn
  • Richtantenne
    • Muss auf die Basisstation des Netzbetreibers ausgerichtet werden
    • Oft höherer Gewinn möglich

Sie müssen also zunächst überlegen ob Ihr Mobilfunkgerät in der Lage ist andere Netze (D-, E-Netz) zu verwenden, falls kein UMTS zur Verfügung steht und ob Sie diese Möglichkeit auch nutzen möchten. Falls ja sollten Sie eine Mehrbandantenne wählen. In der Regel ist dies bei mobilem Einsatz nötig, wenn man nicht weiss ob am jeweiligen Einsatzort auch UMTS zur Verfügung steht.

Die Auswahl ob Rundstrahler oder Richtantenne hängt damit zusammen, wo die nächste Basisstation (Funkturm) des jeweiligen Netzbetreibers ist. Je größer die Entfernung desto sinnvoller ist die Wahl einer Richtantenne, da die in der Regel einen höheren Gewinn bieten.
Falls das Gerät auch andere Bänder nutzen soll (D-, E-Netz), deren Funktürme aber an verschiedenen Standorten stehen, nütz eine Richtantenne oftmals nicht soviel, hier muss dann ein Rundstrahler verwendet werden.

Wo sich die nächste Basisstation in Ihrer Nähe befindet können Sie zum Beispiel bei Ihrem Provider rausfinden. Alternativ dazu bietet die Bundesnetzagentur eine Webseite mit den Standorten aller Mobilfunksender.

Beispiele

Sie wollen die Antenne nur zuhause einsetzen und wohnen am Rande des UMTS-Versorgungsbereiches, das UMTS Signal ist nur schwach aufnehmbar? Und Sie wissen wo das UMTS-Signal herkommt (Funkturm)? Dann nehmen Sie am besten eine Richtantenne nur für UMTS (PA-2000).

Sie sind mobil und wissen nicht ob Sie immer UMTS haben werden? Dann nehmen Sie am besten eine portable Rundstrahlantenne wie die 60052 mit Saugnapfhalterung.

Sie brauchen mal GSM (GPRS/EDGE), mal UMTS, immer aus einer festen Richtung? Dann nehmen Sie am besten die PAD-3000, eine Mehrband Antenne mit Richtwirkung.